Verkaufspreise stehen fest

Die Verkaufspreise stehen nun fest. Aufgrund der Erfahrungen des Crowdfunding wird das Buch in einer reduzierten Auflage gedruckt. Die Fixkosten bleiben gleich, daher gibt es bei der Preisgestaltung weniger Spielraum.

Der Verkaufspreis beträgt nun regulär 49€. Bis zum Erscheinen der ersten Charge im September biete ich das Buch im Vorverkauf für 45€ an. Der Versand ist kostenfrei nach Deutschland, Österreich und Schweiz.

Den Link zum Online Shop gebe ich in Kürze bekannt. Ansonsten sehen wir uns bestimmt bei einer der kommenden Shire Horse und Clydesdale Veranstaltungen. Ab September könnt ihr dann auch blättern und reinschauen.

Neustart in Kleinauflage

Neustart in Kleinauflage, das Buch wird nun doch gedruckt.

So, es geht wieder weiter. Der qualitativ hochwertige Offsetdruck war nicht realisierbar. Daher stellen wir im Digitaldruck Kleinauflage her.

Dennoch muss weiterhin einiges gestemmt werden, bevor die Druckmaschinen rattern können.

Wie schon bei den Dankeschöns bei Startnext biete ich möglichen Sponsoren an, sie sowohl im Buch im Impressum und im Blog (https://die-sanften-riesen.de/sponsoren/) zu nennen. Bei der Höhe der Spende seid ihr frei. Meine Kontodaten könnt ihr per PN erhalten.

In Kürze wird es im Blog auch einen Mini-Shop geben. Dort könnt ihr das Buch kaufen und bspw. per Paypal oder Überweisung bezahlen. Ich habe vor ähnliche Kombinationen wie bei den Dankeschöns anzubieten.

Finanzierung über Crowdfunding ist gescheitert

Die Finanzierung der Druckkosten für das Buch ist gescheitert, das angestrebte Ziel für einen qualitativ hochwertigen Offset-Druck in einer Auflage von 500 Büchern fand leider nicht genügend Unterstützer.

Ich vernahm verschiedene Argumente, warum viele potentielle Unterstützer nicht teilnahmen. Die beiden am häufigsten genannten Gründe waren

  • die Kosten für das Buch
  • und dass die Crowdfundig Plattform StartNext vielen nicht seriös genug vorkam.

Ich suche nun nach alternativen Möglichkeiten den Druck des Buches stemmen zu können. Ihr hört an dieser Stelle in Kürze mehr zu dem Buch.

Qualität und Quantität

Es gedeiht und wächst, der Inhalt wird immer besser. Das Buch wird der Hammer! Hier kurz das beste zusammengefasst:

Qualität: Mittlerweile deutlich mehr als 240 Seiten im Format  DINA4, Papierdicke 135gr., daraus ergibt sich eine Rückenstärke von fast 2cm! Das ganze als Hardcover, die Seiten sind fadengebunden, nicht nur verklebt. Das Buch ist daher was “für die Ewigkeit”.

Quantität: wir sind nun bei über 300 Fotos und Bildern, 18 Tabellen, sowie 11 Zeichnungen und Diagrammen.

Bitte teilt was das Zeug hält, wie benötigen noch ein paar weitere Unterstützer für das Buch! Wer sich noch beteiligen möchte, kann das direkt hier tun:
http://startnext.com/die-sanften-riesen

Tippgeber gesucht

Tippgeber gesucht!! Ihr wisst am besten wo und wie ihr auf Neuigkeiten rund um Pferde und Kaltblüter stoßt. Um unser gemeinsames Ziel der Realisierung des Buches “Die sanften Riesen – Shire Horse und Clydesdale” weiter voran zu bringen, würde ich mich über Tipps freuen. Wo im Internet oder der realen Welt ist es besonders sinnvoll für das Buch zu werben?

Der jeweils erste passende Tipp wird belohnt! Beispiel: nicht nur „Facebook“, sondern ganz konkret eine Gruppe, in der bisher noch nicht geworben wird.

Ich bedanke mich nach erfolgreicher Realisierung des Buches mit einem Postkarten Set mit drei wunderschönen Motiven bei den Tippgebern. Ihr könnt euch die Postkarten bei den Dankeschöns anschauen.

Das Buch

Ein im deutschen Sprachraum noch nicht da gewesenes Buch über die Kaltblut-Pferderassen Shire Horse und Clydesdale wird entstehen. Es vermittelt wichtige Informationen und viel Wissen zu beiden Rassen, liefert im gleichen Maße aber auch faszinierende Bilder und seltene Einblicke. Dabei geht es auf häufig von Einsteigern gestellte Fragen ein, bietet aber auch Besitzern und Züchtern Detailwissen und wichtige Informationen. Es stellt daher auch für Leser mit Vorkenntnissen ein Nachschlagewerk dar, gerade wenn es um Themen wie Zucht, Fütterung, Körung oder Papierabwicklungen mit den jeweiligen Societies geht.

Durch den großen Anhang mit vielen Web-Adressen finden Leser über die im Buch beschriebenen Themen hinaus weiterführende Informationen.

Geballte Informationen, Wissen zum Nachschlagen, faszinierende Bilder und viele weiterführende Links ins Internet verführen den Leser in die Welt der “sanften Riesen”.

Das Buch wird per Crowdfunding finanziert. D.h., nur wenn sich ausreichend Unterstützer finden, wird es gedruckt werden!
Hier geht es zum Crowdfunding:
http://startnext.com/die-sanften-riesen

Das Buch wird nach dem Druck in diesem Blog kontinuierlich gepflegt, um Fehlerteufelchen bereinigt und um neue, nützliche Web-Links erweitert.