Warum wird die Größe der Pferde in “hands” angegeben?

Die Größe von Shire Horse oder Clydesdale wird oft in “hands” angegeben – was bedeutet das und wie viele Centimeter sind das?

Abseits des metrischen Systems, bspw. in England, werden Pferde in der Größeneinheit “hands” gemessen. Die Umrechnung ist nicht kompliziert. Dabei gilt: 1 hand = 4 inch (in deutsch: Zoll). Ein Inch sind ca. 2,54cm. Die Notation ist ebenfalls etwas gewöhnungsbedürftig. Bspw. sind 15,3 hands = 160,02cm, also gerundet 160cm. Rechenweg: 15 * (4 * 2,54) + (3 * 2,54). Wichtig: es gibt keine 15,5 hands. Die Schreibweise 15,3 hands bedeutet: 15 hands plus 3 Zoll. Und da ein hand maximal 4 Zoll hat, ist 15,5 rechnerisch nicht möglich. Soll dennoch eine Angabe zwischen 15,3 und 16 hands angegeben werden, kann man bspw. 15,3 ½ schreiben. Das wären dann 160,02cm + ( 2,54 * 0,5) = 161,29cm.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.